Informationen zur Osteopathie und zu meiner Praxis


Das "Geldbeutel-Syndrom"

https://www.facebook.com/fisionotizie/photos/a.1641080889501957/2207054892904551/?type=3&theater
Das "Geldbeutel-Syndrom" Quelle: Fisio-Notizie

 

In meinen Yogastunden erkläre ich oft, wie wichtig es für die Wirbelsäule ist, dass man beim Sitzen das Gewicht auf beide Sitzbeinhöcker gleichmäßig verteilt. Falls man das nicht tut, oder wie in diesem Bild auf dem Geldbeutel in einer Hosentasche sitzt, kommt es zu einer seitlichen Verbiegung der Wirbelsäule. Diese seitliche Verbiegung der Wirbelsäule hat negative Auswirkungen auf den Körper. Man nennt sie Skoliose. Sie kann haltungsbedingt sein, wie in diesem Fall, und wieder verschwinden. Oder es kann sich um eine anatomische Verformung handeln, die dauerhaft ist.


Publikation: Osteopathische Wirksamkeitsforschung in Deutschland

Ich freue mich sehr, dass der renommierte Jolandos Verlag mein Buch über die osteopathische Wirksamkeitsforschung in Deutschland in sein Programm aufgenommen hat. Es war mir ein großes Anliegen herauszufinden, wo in Deutschland die Effektivität von osteopathischen Behandlungen untersucht wird. Was sind die Qualitätskriterien für gute klinische Studien und wie sieht es mit der Qualität der osteopathischen Studien aus? Zu welchen Beschwerdebildern wird geforscht und wie sind die Ergebnisse? Was fordert unser Gesundheitssystem für einen wissenschaftlichen Nachweis für die Wirksamkeit einer Therapie? Für alle, die sich für die klinische Forschung und den wissenschaftliche Nachweis von Therapien interessieren, ist dieses Buch ein guter Einstieg in die Thematik.

Ein Klick auf das Bild führt zum Jolandos-Verlag. Dort finden Sie das Inhaltsverzeichnis und können das Buch bestellen.


Osteopathie: VOD informiert auf Hessischen Gesundheitstagen am 15. - 16. Juni 2018

Was ist Osteopathie? Wann kann sie helfen? Wo finde ich einen qualifizierten Osteopathen? „Wir haben viele gute Gespräche mit Interessierten über unterschiedliche Themen geführt“, bilanziert Karin Klöpfel nach den Hessischen Gesundheitstagen in Wiesbaden. Die Mitarbeiterin des Verbandes der Osteopathen Deutschland (VOD) e.V., ihre Kollegin Kerstin Ceglie und die VOD-Mitglieder Hilde Sumbauer, Martina Träger (Praxis in Wiesbaden) und Inken Hahn-Kikuba (Praxis in Weiler bei Bingen) haben am Freitag und Samstag an einem Informationsstand auf dem Marktplatz über die ganzheitliche Medizin aufgeklärt.  

„Eine gute Gelegenheit, sich und die Praxis bei Wiesbadenern bekanntzumachen. Zwei nette Tage, an denen wir Kolleginnen sowie Kerstin Ceglie und Karin Klöpfel vom VOD näher kennen lernen konnte“, meint Osteopathin Hilde Sumbauer und Martina Träger ergänzt: „Es wurden viele persönliche Themen und gesundheitliche Probleme von den Besuchern angesprochen. Auch konnten wir falsche Vorstellungen von Osteopathie klären. Es war eine gute Möglichkeit in Kontakt zu treten.“ VOD-Patientenzeitschriften und -Therapeutenlisten wurden gerne mitgenommen. Die Hessischen Gesundheitstage finden alle zwei Jahre in Wiesbaden statt. (Quelle: https://www.osteopathie.de/news-vodnews----1529160120)


Wie wirken Selbstheilungskräfte?

Ein interessanter Film, der die wissenschaftlichen Phänomene der Selbstheilungskräfte erklärt.

 

 


Faszien-Training

Kirsten Eberhardt von Key Personal Coaching zeigt und erklärt die Technik der Bindegewebsmassage mit der Faszienrolle.



Faszien - das verborgene Bindegewebe

                                                 https://www.prisma.de/tv-programm/Faszien-Geheimnisvolle-Welt-unter-der-Haut,16599322
https://www.prisma.de/tv-programm/Faszien-Geheimnisvolle-Welt-unter-der-Haut,16599322

Alle Welt redet über die Faszien, das verborgene Bindegewebe, das unseren Körper im Innersten zusammenhält. Welche Rolle spielt dieses Ganzkörpernetzwerk wirklich? Bietet es Chancen für neue Therapien und Heilung, zum Beispiel für die Volkskrankheit Nummer eins, den Rückenschmerz? Die Dokumentation zeigt die neuesten Erkenntnisse der internationalen Wissenschaft.



Osteopathische Wirksamkeitsforschung in Deutschland

In meiner Bachelorarbeit habe ich die Entwicklung und den derzeitigen Stand (2017) zur Erforschung der Wirksamkeit der Osteopathie in Deutschland beschrieben.



NDR-Sendung: Schmerzen lindern mit Osteopathie

Ein Fernsehbeitrag über Osteopathie in der NDR-Sendung „Visite – das Gesundheitsmagazin“ vom 02.05.2017 als Video aus der NDR-Mediathek…  „Bei der Osteopathie versucht der Therapeut mit sanften Handgriffen, den Körper in eine gesunde Balance zu bringen – um hartnäckige Schmerzen zu lindern…“

Mit Fingespitzengefühl versuchen Osteopathen, den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. © picture-alliance / Bildagentur Huber
Mit Fingespitzengefühl versuchen Osteopathen, den Körper wieder ins Gleichgewicht zu bringen. © picture-alliance / Bildagentur Huber